Rundschreiben
 

Ein bis zwei Mal im Jahr erhalten die Mitglieder des Vereins ein Rundschreiben, in dem aktive Maximilianeerinnen und Maximilianeer über die Geschehnisse im Haus, gemeinsame Aktivitäten der Hausgemeinschaft, Gäste beim Mittagessen etc. berichten.